Frühjahrskonzert der Musikklassen 2013

Wie in jedem Jahr luden die Musikklassen der GHG am Mittwoch, dem 13. März zum Frühlingskonzert ein. Die vier Musikklassen und die Orchester-AG aus dem 9. und 10. Jahrgang boten ein vielseitiges Programm. Für die Pause hatten Eltern der Klasse 5.6 ein vielseitiges Büffet vorbereitet, an dem sich die Besucher stärken konnten.
Klasse 6.6 unter Leitung von A. Gehlert
Die Klasse 6.6 leitete das Konzert mit dem ‚Te Deum‘ ein. Unter der Leitung von Herrn Gehlert waren die weiteren Beiträge der Sechser die ‚Pippi Langstrumpf-Melodie‘, und ‚Locomotion‘. Zusammen mit der AG spielten die Sechser das bekannte afrikanische Lied ‚Siyahamba‘.

Vor der Pause spielten die Sechser, die Siebener, die Achter und die Orchester-AG zusammen das Stück ‚Rolling in the deep‘ der britischen Sängerin Adele. Der Klang aus 100 Instrumenten erfüllte dabei das Forum. Wie immer bei den GHG-Konzerten gab es auch zum Abschluss ein gemeinsames Stück. Gespielt von ca. 130 jungen Musikern – hier spielten auch die Fünfer mit - erklang der Hardrock Blues.

Klasse 8.6 unter Leitung von A. Boxhammer
Die Klasse 8.6 präsentierte ein sehr vielseitiges Programm. Zunächst erklang der Song 'Firework' von Kate Perry, es folgte der Marsch der Priester aus 'Die Zauberflöte', der Song ‚Hallelujah‘ von Leonhard Cohen und zum Schluss der Titelsong des aktuellen James-Bond– Films ‚Skyfall‘. Bemerkenswert ist, dass alle diese Stücke von Herrn Boxhammer, dem Musiklehrer der Klasse, eigenhändig arrangiert wurden.
Etwa 300 Gäste lauschten dem Konzert

Klasse 5.6 unter Leitung von I. Wandelt

Die Klasse 5.6 spielten unter der Leitung von Frau Wandelt. ‚Song der 5.6‘, ‚Old MacDonald had a farm’, 'Freude schöner Götterfunken' und ‚Bandroom Boogie‘ waren die Beiträge der Fünfer, von denen einige in den letzten Tagen vor dem Konzert vor Aufregung nicht mehr schlafen konnten. Ganz souverän meisterten sie ihr erstes großes Konzert.
Die Musik-AG des 9. und 10. Jahrgangs, verstärkt durch Akteure des Kirchlinder Blasorchesters
Die Orchester-AG spielte unter der Leitung von Frau Drebes und Frau Rudolph den Song ‘I Follow Rivers’ sowie zwei Songs von Michael Jackson ‚Man in the Mirror‘ und 'Earth Song'. Marvin Slodowski aus der Klasse 9.6 begleitete am Schlagzeug die AG sowie die Klassen 5.6 und 7.6.
Klasse 6.6 unter Leitung von B. Rudolf
Das Pausenbuffet der Eltern der Klasse 5.6

 

Schüler der Klasse 7.6 mit Klassenlehrer M. Schmidt
Die Klasse 7.6 präsentierte unter der Leitung von Herrn Schmidt mit ‚Little brown jug‘ und ‚Basin Street Blues‘ zwei Stücke, die u.a. durch Glenn Miller populär wurden. Im zweiten Programmteil spielten die Siebener zwei Popklassiker: die Friedenshymne ‚Imagine‘ von John Lennon und den Song ‚We are the world‘, der u.a von Michael Jackson und Lionel Richie aus Anlass einer Hungerkatastrophe in Äthiopien produziert wurde.
Zuschauer im Forum

Zum Abschluss spielen alle Orchester gemeinsam

Text: M. Schmidt Fotos: KB Kollmann

Aktuell:
Frühjahrskonzert der Musikklassen 2013


 
webdesign: gdt