Wir sind Deutscher Fußball-Vizemeister!
 

Das Wochenende vom 8.05.-10.5.2015 stand für die Fußball-Heinemänner unter einem ganz besonderen Stern: Zum dritten Mal qualifizierte sich die GHG zum Bundesfinale im Fußball in Wiesloch (Baden-Württemberg ). Vier Mannschaften (zwei Jungen-und zwei Mädchen- Mannschaften) vertraten unsere Schule in den Altersklassen U 14 und U 17.

Die von Herrn Gruner trainierten Jungen der U 14 sind mit einem hervorragend herausgespielten Unentschieden in den Wettbewerb gestartet. Sie konnten leider im weiteren Turnierverlauf nicht mit den sehr starken und teilweise körperlich überlegenen Gegnern mithalten.
Bei der U17 Jungen dauerte es etwas länger um in ein effektives Teamspiel zu finden. Wie entfesselt und mit sehr viel Emotionalität zeigten sich die Jungen dann nach einer taktischen Umstellung durch ihren Trainer, den verantwortlichen Organisator unserer Fahrt, Herrn Kaiser. Ihr stärkstes Spiel bestritt diese "11" im Viertelfinale gegen den späteren deutschen Meister mit einem 1:2.
Unsere Mädchen U14 bemühten sich von Anfang an ebenfalls sehr intensiv. Unglücklicherweise trafen sie auf körperlich weit überlegene Gegnerinnen, die unseren Girls das Spiel bestimmten. Da nutzten auch wirklich keine Taktikveränderungen mehr.

Besonders stolz sind wir auf unsere U 17 Mädchen. Sie zeigten, dass sich das Training bei unserer professionellen Trainerin Frau Liebrich hervorragend ausgezahlt hat. Gegen die späteren Meisterinnen verloren unsere Mädels zwar ihr einziges Spiel in der Vorrunde und leider noch einmal im Finale, aber Technik, Schnelligkeit und Spielwitz, sowie körperlicher Einsatz zeichneten die Spiele unserer Ladies aus. So kamen sie ins Finale und dürfen sich jetzt deutscher Fußball-Vizemeister der Schulliga nennen.  Unsere herzlichste Gratulation dazu!
Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei unserem Förderverein für die Unterstützung bedanken.
Gähner, Gruner, Kaiser, Liebrich
Fussball-Schulliga
2015

zurück zur Seite:

Aktuell


 
webdesign: gdt