LPO meets GHG 2011

Hatrick – das 3. Konzert der besonderen Art in der GHG

 

„Krass – coole Leute“ – so bezeichneten die Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse 8.6 die Musiker des Landespolizeiorchesters NRW. Diese sind bereits schon das dritte Mal zu einer höchst erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Abschlussmusikklasse der GHG zu einem Workshop mit einem abschließenden Konzert am 27.07. 2011 angereist. Während in den Jahren zuvor die Bigband kam, konnte die diesjährige 8.6 erstmalig das sinfonische Orchester - eines der führenden sinfonischen Blasorchester Deutschlands - unter der Leitung von Scott Lawton empfangen.

Das sinfonischen Blasorchester der Polizei NRW

Der „krönende Abschluss“ der Bläserklassenzeit begann bereits in den Tagen vor dem Konzert: die Musiker des LPO’s probten intensiv mit den Schülerinnen und Schülern. Unter der Leitung von Werner Saratzyn (LPO) und Bärbel Rudolph (Bläserklassenlehrerin) wurden mehrere Stücke erarbeitet und im Workshop verfeinert, die zuvor von den Schülerinnen und Schülern ausgesucht und vorbereitet worden waren. Der Workshop mit den Profis war nach der harten Probenarbeit der letzten Wochen eine willkommene Abwechslung, um auch noch den letzten Schliff an den anspruchsvollen Stücken gelingen zu lassen.

Mit hohem Engagement und musikalisch ausgereift präsentierten sich die Schüler und Schülerinnen am gestrigen Konzertabend. Gemeinsam mit den „Kollegen“ des LPO gaben sie mehrere Stücke aus verschiedenen Genres zum Besten. So zauberten sie mit „Lord oft the Dance“ eine feurige irische Atmosphäre in das Forum der GHG – gefühlvoll interpretierten sie das alte englische Volkslied „Amazing Grace“. Einen effektvollen Höhepunkt des Abends stellte das Kriminal-Medley „Crime Busters“ mit Mission Impossible und weiteren Agentenstücken dar – äußerst passend, wo doch die Polizei schon im Hause war!

Der erfolgreiche Konzertabend wird vielen der Zuhörerinnen und Zuhörer in unvergesslicher Erinnerung bleiben, besonders aber den jungen Musikern und Musikerinnen - geht doch für sie mit diesem Abend der besondere Schulabschnitt „Bläserklasse“ zu Ende. Auch ihre Lehrerin Bärbel Rudolph, die das Klassenorchester von der fünften bis zur achten Klasse mit großer Leidenschaft führte, resümiert abschließend: „Die Musik holt aus jedem Kind das Beste heraus – das zeigt der beeindruckende heutige Erfolg!“

 

Die Musikklasse 8.6 gab ihr Abschiedskonzert

Die Musik-AG des 9. Jahrgangs spielte unter Leitung von Ilka Wandelt

Die Eltern der Musikklasse sorgten für den Pausensnack

Mitglieder des LPO spielen gemeinsam mit der Musikklasse 8.6

Das Publikum war begeistert und forderte mehrere Zugaben

Dank an die Mitwirkenden der Workshops

Blumen für die Klassenlehrerin der 8.6, B. Rudolph

Ein Präsent der Musikklasseneltern

Gemeinsames Stück der Muisik-AG 96, der Musikklasse 8.6 sowie Mitgliedern des LPO

Tosender Beifall nach einem tollen Konzert! Danke!

Aktuell:
LPO meets GHG 2011


 
webdesign: gdt