Musikklassen unterwegs


Wie immer im Sommer waren die Musikklassen der GHG bei den unterschiedlichsten Anlässen mit ihrer Musik vertreten. Schon traditionell ist die musikalische Gestaltung der verschiedenen schulischen Feiern. Aber auch außerhalb der Schule gab es eine Reihe von Auftritten.

Die Klasse 7.6 beim Urbanus-Gemeindefest

Am Sonntag, dem 16. Juni fand wieder der alljährliche Musikschultag statt. Anders als in den Vorjahren präsentierte sich die Musikschule mit ihren Aktivitäten nicht im Westfalenpark, sondern in der Musikschule selbst sowie im nahe gelegenen Dietrich-Keuning-Haus und in den Grünanlagen zwischen DKH, Musikschule und Arbeitsamt. Von der GHG waren die Klassen 5.6 und 6.6 dabei und präsentierten auf der Bühne im Dietrich-Keuning-Haus ein vielseitiges Programm.

Am Freitag, dem 5.7. folgte die Musikklasse 5.6. einer Einladung der Hansa-Grundschule in Huckarde und spielte beim Schulfest dieser Grundschule in unmittelbarer Nachbarschaft der GHG. Am Sonntag, dem 7. Juli spielte die Klasse 7.6 zum Frühschoppen beim Gemeindefest der Urbanus-Kirchengemeinde in Huckarde. Schon zum fünften Mal war hier eine GHG-Klasse Gast der Gemeinde und präsentierte ein 45-minütiges Programm aus ihrem Repertoire. Anschließend erfolgte schon die Einladung, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Am Montag, dem 8.7. besuchte die Klasse 5.6 das Antonius-Altenheim an der Rahmer Straße und erfreute die Bewohner mit ihrer Musik. Auch hier entwickelt sich eine kleine Tradition: Schon im letzten Jahr trat eine Musikklasse der GHG hier auf. Am Sonntag, dem 14.7. gab es einen Auftritt der Klasse 6.6 beim diesjährigen Huckarder Familientag auf dem Marktplatz; seit mehreren Jahren ist immer eine Musikklasse der GHG bei diesem Fest dabei.

Klasse 5.6 beim Musikschultag 

Klasse 6.6 beim Huckarder Familientag

Klasse 5.6 beim Fest der Hansa-Grundschule

Klasse 5.6 im Antoniusheim

Aktuell:
Musikklassen unterwegs

Martin Schmidt 2013


 
webdesign: gdt