Potenzialanalyse der 8. Jahrgangsstufe

 

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe nahmen im 1. Schulhalbjahr im Rahmen der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) an der Potenzialanalyse bei der dobeq GmbH teil.

Die dobeq GmbH ist ein Unternehmen der Arbeiterwohlfahrt Dortmund und führt seit vielen Jahren Potenzialanalysen und Berufsorientierungsmaßnahmen für Schülerinnen und Schüler von Dortmunder Schulen durch.

Für alle Klassen fand die Potenzialanalyse im Bildungszentrum in der Oesterholzstraße in Dortmund statt.

Das Ziel der Potenzialanalyse ist es die Neigungen und Stärken der Schülerinnen und Schüler zu ermitteln und so den Prozess der Berufsorientierung zu initiieren.

Die individuellen Auswertungsgespräche zu den Ergebnissen fanden Ende November 2015 in der Schule statt. Im Rahmen der Gespräche werden auch mögliche Berufsfelder thematisiert.

Über die Teilnahme erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat mit individueller Ergebnisdokumentation und einen Bericht. Beides soll dann in den Dortmunder Berufswahlpass eingepflegt werden.

Potentialanalyse
2015

zurück zur Seite:

Aktuell


 
webdesign: gdt