Einschulungsgottesdienst für den 5. Jahrgangs


Auch in diesem Jahr fand wieder ein Einschulungsgottesdienst unter dem Motto "miteinander stark" am Ende der Kennenlernwoche statt. Hierzu waren alle Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs mit ihren Eltern und Klassenlehrerinnen und -lehrern eingeladen. Insgesamt nahmen über 200 Personen am überkonfessionellen Gottesdienst teil.

Joel (Klasse 9) interviewt eine Schülerin des 6. und 13. Jahrgangs, sowie die Stufenleiterin Frau Münzner, die Schulsekretärin Frau Pilkowski und die Klassenlehrerin der 5.5, wie ein gutes Miteinander an der GHG ihrer Meinung nach funktioniert und was sie sich von den neuen Schülerinnen und Schülern wünschen.

  

Auch bei den Liedern war aktives Mitmachen aller Gottesdienstteilnehmer erforderlich. Pfarrer Riemer brachte alle in Schwung.

 

Nach dem Motto "Für ein Ganzes ist jeder Einzelne wichtig", haben die Schülerinnen und Schüler Puzzleteile bekommen, die sie jeweils zu viert zusammensetzen sollten.

 

 Jeder musste seine Mitschülerinnen und Mitschüler ansprechen, um seine Gruppe zu finden.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.3 tragen ihre Wünsche für die Fünftklässler auf Deutsch und Türkisch vor.

 

Es war ein bewegter Gottesdienst, in dem die Kinder zusammengearbeitet haben. Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen haben gemeinsam einen Abschluss der Kennenlernwoche erlebt.

Einschulungsgottesdienst
2012

zurück zur Seite:

Aktuell


 
webdesign: gdt