Zertifikatsausgabe an die Streitschlichterinnen und Streitschlichter

Am 12. Juni 2014 wurden Zertifikate an die aktiven, jedoch bald aus dem Dienst scheidenden 24 Streitschlichterinnen und Streitschlichter der Gustav-Heinemann-Gesamtschule ausgegeben. Die Veranstaltung wurde musikalisch begleitet von der Musikklasse 6.6 unter Leitung von Frau Wandelt. Die Moderation leiteten Frau Drebes und Herr Tophinke, die für die Ausbildung der Streitschlichter an der Schule verantwortlich sind.
Die kleine Feierstunde eröffnete die Musikklasse mit dem Stück „Nussknacker-Marsch“. Im Anschluss würdigten Frau Drebes und Herr Tophinke die engagierte Arbeit der Schülerinnen und Schüler, die sich in den Pausen und auch während ihrer Freizeit im Rahmen von Fortbildungen und Lehrgängen für die Belange der Schülerinnen und Schüler unserer Schule eingesetzt haben. Die beiden Lehrer gaben einen Rückblick auf die dreijährige Tätigkeit als Streitschlichterinnen und Streitschlichter und zogen eine sehr positive Bilanz.

Im Anschluss wurden die Zertifikate feierlich von Frau Drebes und Herrn Tophinke übergeben.

Frau Wandelt, Abteilungsleiterin der Jahrgänge 8-10, bedankte sich im Namen der Schule noch einmal bei den Streitschlichterinnen und Streitschlichtern für ihre geleistete Arbeit. Sie betonte, dass gerade durch deren Arbeit und persönliches Engagement das Schulklima und das tägliche Miteinander erheblich verbessert werden konnten.

Zum Abschluss präsentierte die Musikklasse die Stücke „Sorry“ und „Heavy Metal“.

Wir wünschen unseren Streitschlichterinnen und Streitschlichtern alles Gute auf ihrem weiteren privaten und beruflichen Weg!

Aktuell:
Streitschlichter 2014


 
webdesign: gdt