Agenda-21 Agenda-21 Agenda-21 Agenda-21 Agenda-21 Agenda-21 Agenda-21

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Nach den Vereinbarungen zum Klimaschutz in Heiligendamm (Juni 2007) und auf Bali (Dezember 2007) führen wir das Energiesparprojekt, das wir 1999 gestartet haben, zuver-sichtlich weiter. Wie sich gezeigt hat, waren wir schon seit langem auf dem richtigen Weg, und auch für die Zukunft sind wir sehr gut aufgestellt. Im Folgenden findet ihr einige Hinweise zu den Schwerpunkten unseres Projektes „Agenda-21-Schule“.

• UWS-Produkte. Der Verkauf von UWS-Produkten geht als Schülerfirma weiter. Die Ver-kaufszeiten könnt ihr den entsprechenden Aushängen in den Lehrerzimmern entnehmen.

• Altpapier. Die Sammlung von Altpapier geht weiter. Der Schlüssel für den blauen Con-tainer auf Schulhof B hängt im LZB (Nichtraucher). Wir bitten die Lehrkräfte, die ihre Schüler/innen mit den Papierbehältern aus den Klassen zum Container schicken, den Schlüssel nach Möglichkeit selbst auszuhändigen. Das Altpapier in den LZn soll von den Hilfskräften der Hausmeister entsorgt werden. Anruf genügt.

• Abfalltrennung. Die Getrenntsammlung von Müll geht weiter. Wir haben z.B. allein in den Jahren 2004 und 2005 Müllkosten in Höhe von insgesamt 10238 € eingespart! Auf den Schulhöfen sammeln wir getrennt gelb und grau (siehe „PICK-UP-STATION“)! Das in den Klassenräumen gesammelte Papier wird von den SuS entsorgt.

• Energie. Gegenüber dem Referenzjahr 1998 haben wir im vergangenen Jahr 24% Heiz-energie eingespart, unser bisheriger Rekord. Beim Strom waren es immerhin 14% ! Die aktuelle Grafik findet ihr auf der GHGE-homepage. Ein herzliches Dankeschön an alle, die unser Anliegen unterstützt haben. Unsere Solaranlage hat dem Förderverein in den vergan-genen Jahren durchschnittlich 450 € in die Kasse gespült.

• Auszeichnung. Im Dezember 2007 wurden wir zum zweiten Mal als Agenda-21-Schule ausgezeichnet. Wir davon aus, dass wir in diesem Jahr von der Stadt Dortmund wiederum einen Preis als eine der besten Energiesparschulen erhalten werden.

• Energiespar- und Recyclingwettbewerbe. Sie laufen weiter (Februar/März 2009). Wie üblich wird es für die Siegerklassen Urkunden und Preise (Bargeld) geben.

• Leere Druckerpatronen. Wir sammeln weiter. Für die letzte Lieferung an die Fa. Accutec haben wir 29,08 € erhalten. In beiden Lehrerzimmer (Nichtraucher) stehen große Pappkartons für die leeren Patronen bereit. Diese Kartons sind nicht für Altpapier gedacht.

• Medien: Im LZA findet ihr in der Agenda-21-Vitrine jede Menge Videofilme zu den Themen Natur- und Klimaschutz, vor allem die Zeichentrickserie mit dem schlauen Raben „Albert“. Ferner liegen dort zahlreiche Druckerzeugnisse zu diesen Themen.

Jetzt bitten wir euch, die in euren Klassen gewählten Energieberater/innen auf dem unteren Abschnitt einzutragen und diesen in eines unserer Fächer zu legen. Es wäre schön, wenn sich in jeder Klasse zwei Schüler/innen für dieses verantwortungsvolle Amt finden würden.

Wir danken für eure Unterstützung.

August 2008 Agenda-21-Team der GHGE (GRC, HAS, SHB, STD, STW)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte bis zum 20. 8. 08 in eines der Fächer von GRC, HAS, SHB, STD oder STW legen

Klasse: ..................... Raum:................... Tutoren: .......................................

Energieberater/in 1: ..........................................................................

Energieberater/in 2: ..........................................................................

Projekte in 2008
zurück zur Seite:

Agenda 21

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
webdesign: gdt