für die Opfer der Flutkatastrophe

Die Schüler/innen der GHG sammelten für die Opfer der Flutkatastrophe insgesamt

2160,49 Euro

Gespendet haben die Klassen

5.1, 5.4, 6.1, 6.2, 6.4, 6.5, 6.6, 7.1, 7.5, 5.2, 5.3, 5.5, 5.6, 10.6, 8.2, 9.2, 9.3, 9.6, 9.7, 10.7

sowie der SV-Vorstand und mehrere Einzelpersonen. Besonders aktiv und auch kreativ waren die Klassen 5.1 und 6.4 mit einer Sammelaktion auf der Straße und in ihren Wohnvierteln, die Klasse 5.2 mit einem Sponsorenlauf, und die Klasse 10.6 mit einer Autowaschaktion am Tag der Zeugniskonferenz.

Diese vier Klassen haben alleine schon mehr 1000 Euro zusammen bekommen.

Aber jede Spende zählt!

Ein großes Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde, Nachbarn und an die Lehrer und Lehrerinnen.

Jacqueline Waldemade, Kevin Sobottka, Kevin Bux, Sonja Neubauer
Euer Schülersprecher/innenteam JKKS

Nur zusammen sind wir stark!

 

Informativ:
Spendenstand
der SV-Aktion


 
webdesign: gdt