„Schichtwechsel“ in der Kokerei Hansa

Auch in diesem Jahr präsentierte die Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Dortmund-Huckarde in Zusammenarbeit mit der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur auf der Kokerei Hansa eine Ausstellung von Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht zu dem Thema „Schichtwechsel“. Schülerinnen und Schüler aus den Sekundarstufen I und II haben unterschiedliche und vielfältige Wege gefunden, das Thema „Schichtwechsel“ künstlerisch umzusetzen.

Natur erobert das Kokereigelände 

Auf den Industriebrachen ist es still geworden. Die ausgedienten Gebäude sind dem langsamen Verfall preisgegeben. Rost breitet sich raumgreifend und unaufhaltsam aus. Ringsherum aber wächst, gedeiht und blüht es. Auf den giftigen Böden siedelt sich eine ungewöhnliche Vielfalt an Flora und Fauna an. Es entstehen neue Nischen und Lebensräume. Pflanzen aus der ganzen Welt sind „angereist“ und bilden neue Standortgemeinschaften.

Eben diesen „Schichtwechsel“ setzten Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht mit ihren Lehrerinnen in interessanten Installationen und Bildern um. Die außergewöhnliche Präsentation wurde geplant und durchgeführt von Anke Schulte-Ostwinkel, Uli Schönberger, Liv Heckmann und Katharina Didion. Das Programm begleiteten Schülerinnen und Schüler aus den Musikklassen 6.6 und 8.6 der Gustav-Heinemann-Gesamtschule unter der Leitung von Herrn Gehlert und Herrn Boxhammer. Durch die Veranstaltung führten Frau Gerhard von der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Schulleiter Michael Mimberg und Frau Didion.

Kokerei Hansa, Kompressorenhalle, Emscherallee 11, 44369 Dortmund

 
 

 

Den musikalischen Rahmen lieferten zunächst Amadeus Gehlert mit der Klasse 6.6
 Durch das abwechslungsreiche Programm führten Anna Gerhard (r) von der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur und Katharina Didion (l).
Die Musikklasse 8.6 spielte unter der Leitung von Andreas Boxhammer zu Abschluss
"Der Steiger kommt"

 
 Die betreuenden LehrerInnen: 
A. Schulte-Ostwinkel, A. Sachau. L. Heckmann, K. Didion, U. Schönberger
 
Ausstellungseröffnung in der Kokerei Hansa 2012
zurück zur Seite:

Kunst-Musik-Literatur


 
webdesign: gdt